Inklusion als schulischer Transformationsprozess - Möglichkeiten und Grenzen der indikatorengestützten Darstellung des Gemeinsamen Lernens auf kommunaler und Einzelschulebene

door Dana Tegge
Staat: Nieuw
€ 45,99
Incl. BTW - Gratis verzenden
Dana Tegge Inklusion als schulischer Transformationsprozess - Möglichkeiten und Grenzen der indikatorengestützten Darstellung des Gemeinsamen Lernens auf kommunaler und Einzelschulebene
Dana Tegge - Inklusion als schulischer Transformationsprozess - Möglichkeiten und Grenzen der indikatorengestützten Darstellung des Gemeinsamen Lernens auf kommunaler und Einzelschulebene

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

€ 45,99 incl. btw
Alleen 1 items beschikbaar Alleen 3 items beschikbaar
Levering: tussen vrijdag 13 augustus 2021 en dinsdag 17 augustus 2021
Verkoop en verzending: Dodax EU

Omschrijving

Die Umsetzung des Inklusionsgedankens konfrontiert das gesamte
Bildungssystem mit neuen Herausforderungen. Entsprechend der
föderalen Zuständigkeiten sind dafür neben dem Land auch Kreise
und Schulträger in der Pflicht, die Entwicklung mitzugestalten. Derzeit
gibt es nur wenig systematisierte Informationen über den Stand
der inklusiven Bildung im Schulsystem auf kommunaler Ebene sowie
zur Bildungsbeteiligung und zum Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen
mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Dies hängt auch
mit einer weitgehenden Unklarheit zusammen, welche Bemessungsgrundlagen
für eine Einschätzung der Qualität inklusiv arbeitender
Schulen zur Verfügung stehen.
Im Rahmen der Arbeit werden am Beispiel des Flächenkreises Paderborn
die Möglichkeiten und Grenzen untersucht, die Entwicklung des
Gemeinsamen Lernens im Bereich Schule indikatorengestützt abzubilden
und Schlussfolgerungen für inklusive Schulorganisation und
-planung auf kleinräumiger Ebene abzuleiten.
Ziel ist es, sowohl Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung
als auch Akteurinnen und Akteuren in den Bildungseinrichtungen Ansatzpunkte
zur organisationalen und systemischen Weiterentwicklung
von Inklusion im Schulbereich zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig
die Grenzen einer datengestützten Beobachtung zu beleuchten.

Bijdragers

Schrijver:
Dana Tegge

Productdetails

Biografie:
Tegge, Dana
Dana Tegge, Jahrgang 1983, ist Referentin im Sekretariat der Kultusministerkonferenz und Gastwissenschaftlerin an der Humboldt- Universität zu Berlin, 2019 Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zu ihren Forschungsinteressen gehören: Umsetzung von Inklusion, Bildungssteuerung, Indikatorenforschung und Bildungsmonitoring.
Taal:
Duits
Aantal pagina’s:
237
Samenvatting:
Die Umsetzung des Inklusionsgedankens konfrontiert das gesamte
Bildungssystem mit neuen Herausforderungen. Entsprechend der
föderalen Zuständigkeiten sind dafür neben dem Land auch Kreise
und Schulträger in der Pflicht, die Entwicklung mitzugestalten.
Mediatype:
Boek
Uitgever van videogames:
Klinkhardt, Julius

Basisgegevens

Product Type:
Paperback book
Afmetingen pakket:
0.236 x 0.169 x 0.017 m;
GTIN:
09783781523784
DUIN:
14QEGUE880U
€ 45,99
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.