Täter - Opfer - Schuld - Kriminalroman

door Uschi Pfaffeneder
Staat: Nieuw
€ 16,07
Incl. BTW - Gratis verzenden
Uschi Pfaffeneder Täter - Opfer - Schuld - Kriminalroman
Uschi Pfaffeneder - Täter - Opfer - Schuld - Kriminalroman

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

€ 16,07 incl. btw
Alleen 1 items beschikbaar Alleen 1 items beschikbaar
Levering: tussen donderdag 2 juni 2022 en maandag 6 juni 2022
Verkoop en verzending: Dodax

Andere koopmogelijkheden

1 Aanbieding voor € 17,65

Verkocht door Dodax

€ 17,65 incl. btw
Staat: Nieuw
Geen verzendkosten
Levering: tussen donderdag 2 juni 2022 en maandag 6 juni 2022
Bekijk andere koopmogelijkheden

Omschrijving

Am Lumpigen Donnerstag wird in Landsberg der Höhepunkt des Faschings gefeiert. Während die Narren dem Gaudiwurm zujubeln, wird in der Landsberger Stadtpfarrkirche ein Pfarrer getötet.
Die Staatsanwaltschaft sucht den Täter im Umfeld der Kemptener Mafia. Die junge Kommissarin Antonia Buck aus Fürstenfeldbruck aber ist überzeugt, dass die Tat ihre Ursache in den letzten Kriegstagen hat, als die Außenlager des Konzentrationslagers Dachau geräumt wurden.
Sie bittet den pensionierten Landsberger Kommissar Martin Viertaler um Hilfe. Der alte Ermittler wird erneut mit der Frage konfrontiert, wer ist Täter, wer ist Opfer und wer trägt Schuld? Doch in diesem Fall ist nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint.
Obendrein ist Viertalers Freundin Gertrud Maier gar nicht begeistert, dass er schon wieder inoffiziell ermittelt. Als ein anderer Mann in Gertruds Leben tritt, muss sich Viertaler entscheiden.

Bijdragers

Schrijver:
Uschi Pfaffeneder
Klaus Pfaffeneder

Productdetails

Biografie:
Pfaffeneder, Uschi
Uschi Pfaffeneder, Jahrgang 1962, arbeitete als Sozialversicherungsfachangestellte, bevor sie sich ihrer Familie widmete. Parallel hierzu setzte sie sich in einem Fernstudium an der Akademie Würzburg mit der katholischen Theologie auseinander. Ergänzend liegt ihr das Menschenbild der Logotherapie nach Viktor Frankl sehr am Herzen. In einer Kurzgeschichte in der Anthologie »Die Spur führt an den Lech« hat sie 2013 den Kommissar Viertaler aus der Taufe gehoben. Aktuell ist sie in der Kinderbetreuung tätig, wo sie auch eine Lesewerkstatt an einer Grundschule betreut. Zusammen mit ihrem Mann hat sie den Roman »Entwurzelte Schatten« geschrieben. Gemeinsam leiten sie die Schreibwerkstatt der VHS Landsberg und haben drei erwachsene Söhne.
Pfaffeneder, Klaus
Klaus Pfaffeneder, Jahrgang 1962, ist Maschinenbauingenieur und arbeitet seit vielen Jahren als leitender Angestellter. Mit fünfzehn beginnt er, erste Sportberichte für das Landsberger Tagblatt zu schreiben. Er hat neben einigen Kurzgeschichten den historischen Roman »Der Baumeister von Landsberg« veröffentlicht. Zusammen mit seiner Frau hat er den Roman »Entwurzelte Schatten« geschrieben. Gemeinsam leiten sie die Schreibwerkstatt der VHS Landsberg und haben drei erwachsene Söhne.
Braun, Maximilian
Er hat schon den Cover für "Entwurzelte Schatten" gestaltet.
Taal:
Duits
Versie:
1
Aantal pagina’s:
408
Flaptekst:
Am Lumpigen Donnerstag wird in der Landsberger Stadtpfarrkirche ein Pfarrer getötet.
Die Staatsanwaltschaft sucht den Täter im Umfeld der Kemptener Mafia. Die junge Kommissarin Antonia Buck aus Fürstenfeldbruck aber ist überzeugt, dass die Tat ihre Ursache in den letzten Kriegstagen hat, als die Außenlager des Konzentrationslagers Dachau geräumt wurden.
Sie bittet den pensionierten Landsberger Kommissar Martin Viertaler um Hilfe. Der alte Ermittler wird erneut mit der Frage konfrontiert, wer ist Täter, wer ist Opfer und wer trägt Schuld? Doch in diesem Fall ist nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint.
Mediatype:
Paperback
Uitgever:
Liccaratur-Verlag

Basisgegevens

Product Type:
Zakboek
Afmetingen pakket:
0.216 x 0.138 x 0.028 m; 0.36 kg
GTIN:
09783944810058
DUIN:
4ECM3N3FMRU
€ 16,07
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.