Mein Neapel - Intime Biographie einer verschmähten Stadt

door Vincenzo Delle Donne
Staat: Nieuw
€ 22,56
Incl. BTW - Gratis verzenden
Vincenzo Delle Donne Mein Neapel - Intime Biographie einer verschmähten Stadt
Vincenzo Delle Donne - Mein Neapel - Intime Biographie einer verschmähten Stadt

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

€ 22,56 incl. btw
Alleen 1 items beschikbaar Alleen 1 items beschikbaar
Levering: tussen woensdag 25 mei 2022 en vrijdag 27 mei 2022
Verkoop en verzending: Dodax

Omschrijving

„Neapel sehen und sterben“: So verklärten Romantiker diese einzigartige Stadt am gleichnamigen Golf, die heute rund eine Million Einwohner zählt und deren Stadtzentrum Weltkulturerbe ist. Der deutschsprachige neapolitanische Journalist Vincenzo Delle Donne zeichnet mit diesem Buch, das mit seinen erzählerischen Passagen über den Rahmen eines normalen Reiseführers geht, eine intime Biographie seiner heute oftmals verschmähten Heimatstadt nach. Er liefert dabei neue und einzigartige Einblicke in die Stadt am Vesuv. Sein Buch ist zudem eine spannende Zeitreise, in der die Historie und Kunstgeschichte Neapels von ihrer Gründung bis heute im Vordergrund stehen.
Die heutige Hauptstadt der Region Kampanien war schon seit der Antike ein kulturelles Zentrum. Nach der griechischen Gründung wurde sie durch die Jahrhunderte Spielball der Mächtigen in Europa. Heute ist Neapel eine Stadt unerhörter Widersprüche und ewiger Gegensätze: Faszination und Abscheu, Schönes und Hässliches, Elend und Reichtum, Sinnliches und Abstoßendes sowie Tragik und Komik gehören hier wie in keiner anderen Stadt so eng zusammen, als wäre dieses überspannte Nebeneinander das Natürlichste der Welt oder eine Laune der Schöpfung.
Ein besonderes Augenmerk richtet Vincenzo Delle Donne auch auf die Menschen in Neapel, die er als menschlich, liebenswert und weltoffen beschreibt. Sie, wahre Meister der Improvisation des Lebens, sind die unnachahmlichen Akteure auf der Bühne des Lebens, wo Leben eigentlich kaum möglich erscheint. Dabei kommt den Neapolitanern zu Gute, dass sie eine unnachahmliche Mischung aus arabischem Fatalismus und griechischer Intelligenz, schwäbischer Arbeitsamkeit und spanischer Leidenschaftlichkeit in sich vereinen.

Bijdragers

Schrijver:
Vincenzo Delle Donne

Productdetails

Biografie:
Delle Donne, Vincenzo
Vincenzo Delle Donne, Jahrgang 1957, wurde in Mondragone/Neapel geboren. Nach seinem Studium an der Universität Münster arbeitete er als Übersetzer und Journalist. Seit 1987 Korrespondententätigkeit aus Italien für renommierte deutsche und italienische Medien - sowohl für die "Süddeutsche Zeitung" und "Frankfurter Allgemeine Zeitung" als auch für deutsche ARD-Fernsehanstalten. Neben zahlreichen Beiträgen zur Kunst und Kultur Italiens veröffentlichte er beim Ullstein-Verlag die Biographien "Falcone. Die Biographie" (1992) und "Agnelli. Die Biographie" (1995).
Taal:
Duits
Versie:
2
Leeftijd doelgroep:
1+
Aantal pagina’s:
188
Samenvatting:
Diese intime Biographie Neapels beschreibt diese einzigartige Stadt und ihre Menschen. Kurzgeschichten über den alltäglichen Tanz auf dem Vulkan runden diesen Reiseführer der besonderen Art ab.
Mediatype:
Paperback
Uitgever:
epubli

Basisgegevens

Product Type:
Zakboek
Afmetingen pakket:
0.298 x 0.212 x 0.014 m; 0.584 kg
GTIN:
09783741872242
DUIN:
9SH56CED4TD
€ 22,56
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.