GRATIS VERZENDING - GEEN MINIMALE AFNAME - VEILIG BETALEN - RUIME KEUZE - SCHERPE PRIJZEN Heb je hulp nodig?

Moderne Behandlungskonzepte von Abhängigkeitserkrankungen - Integrative bindungsorientierte Behandlungsmodelle im stationären Bereich von traumatisierten Suchtkranken

door Plank, Linda
Helaas uitverkocht.
We zijn echter al bezig met herbevoorrading.
Incl. BTW - Gratis verzenden
Plank, Linda Moderne Behandlungskonzepte von Abhängigkeitserkrankungen - Integrative bindungsorientierte Behandlungsmodelle im stationären Bereich von traumatisierten Suchtkranken
Plank, Linda - Moderne Behandlungskonzepte von Abhängigkeitserkrankungen - Integrative bindungsorientierte Behandlungsmodelle im stationären Bereich von traumatisierten Suchtkranken

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

Omschrijving

Bindung im Hinblick auf Trauma und die Behandlung von Suchterkrankten veranlasste sie zur Heruasgabe dieses Werkes. Abhängigkeitserkrankungen zeitgemäß zu behandeln, bedeutet bindungsrelevante Elemente einzubauen. Verbal, nicht verbal, körperorientierte Verfahren und Ressourcenorientierung, tiergestützt aber vor allem eine tragfähige therapeutische Beziehung sind einige der wichtigsten Eckpfeiler einer modernen Suchtbehandlung. Ein hohes Maß an Sensibilität im Hinblick auf Traumageschehnisse stellt ein Hauptaugenmerk dar. Belastungsstörungen und Persönlichkeitsstörungen als Traumafolgeerkrankung hinter einer Abhängigkeitsdiagnose zu erkennen, die Suchterkrankung als Komorbidität und als Strategie zur Selbstmedikation wahrzunehmen, hilft BehandlerInnen bei der integrativen Behandlung. Bindung anzubieten, eine Bindungsperson als TherapeutIn zu werden, ist ein langer Weg der Nährschaffung und gleichzeitiger Distanz und Abgrenzung. Ein Grundstein für abhängigkeitserkrankte Menschen deren Bindungsverhalten aufgrund Traumata erschüttert ist kann bereits in der stationären Suchtbehandlung gelegt werden.

Bijdragers

Schrijver:
Plank, Linda

Productdetails

Mediatype:
Taschenbuch
Uitgever van videogames:
AV Akademikerverlag
Biografie:
Linda Plank, MSc ist am 10.2.1978 in Wien geboren, ledig. Nach langjähriger Praxis als Assistentin des Ärztlichen Direktors in Europas größter Suchtklinik, entschloss sie sich, sich selbst der Psychotherapie von suchtkranken Menschen zu widmen. 2010 folgte das Studium der Psychotraumatologie sowie die Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin.
Aantal pagina’s:
88

Basisgegevens

Product Type:
Paperback book
Afmetingen pakket:
0.22 x 0.15 x 0.005 m; 0.177 kg
GTIN:
09783639866018
DUIN:
IOH6OPFOR1S
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.