GRATIS VERZENDING - GEEN MINIMALE AFNAME - VEILIG BETALEN - RUIME KEUZE - SCHERPE PRIJZEN Heb je hulp nodig?

Jacob Burckhardt Werke Bd. 7: Kleine Schriften I - Kunsthistorische Schriften

door Jacob Burckhardt
Staat: Nieuw
€ 147,99
Incl. BTW - Gratis verzenden
Jacob Burckhardt Jacob Burckhardt Werke Bd. 7: Kleine Schriften I - Kunsthistorische Schriften
Jacob Burckhardt - Jacob Burckhardt Werke Bd. 7: Kleine Schriften I - Kunsthistorische Schriften

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

€ 147,99 incl. btw
Alleen 1 items beschikbaar Alleen 1 items beschikbaar
Levering: tussen 2021-05-14 en 2021-05-18
Verkoop en verzending: Dodax EU

Omschrijving

Die kunsthistorischen Schriften des jungen Jacob Burckhardt sind Kunstwerken gewidmet, die in seinem weiteren Schaffen aus dem Zentrum rückten: den Schweizer Kathedralen und Kirchen im übrigen deutschsprachigen Raum, der Kunst in Belgien und der Geschichte der christlichen Skulptur.

Im vorliegenden Band sind diese Schriften erstmals vollständig versammelt. Sie lassen die Genese von Burckhardts Denken erkennen und machen darüber hinaus seine Arbeitsweise insgesamt nachvollziehbar. Couragiert setzt sich der junge Gelehrte mit den Vätern der deutschen Kunstgeschichte auseinander, so dass diese Arbeiten auch frühe Zeugnisse der modernen Kunstgeschichtsschreibung sind. Nicht zuletzt sind sie unverzichtbare Dokumente der Kunst selbst, da der damalige Zustand vieler hier beschriebener Werke uns einzig und allein durch Burckhardt überliefert ist. Der sorgfältig kommentierte und durch die Originalillustrationen bereicherte Band macht eine weitgehend unbekannte Seite des großen Kunsthistorikers Jacob Burckhardt sichtbar.

Bijdragers

Schrijver:
Jacob Burckhardt

Productdetails

Opmerking illustraties:
mit 37 Abbildungen und 1 Klapptafel
Mediatype:
Buch gebunden
Uitgever van videogames:
C.H.Beck
Biografie:
Mikkel Mangold ist promovierter Historiker und Redakteur der kritischen Gesamtausgabe Jacob Burckhardts.

Jacob Chr. Burckhardt (1818-97) begann seine akademische Laufbahn 1837 auf Wunsch seines Vaters mit dem Studium der evangelischen Theologie in Basel, wobei er sich schon damals nebenher mit Philologie und Geschichte beschäftigte. Nach seinem Wechsel nach Berlin wandte er sich vollends dem Studium der Geschichte, Philologie und Kunstgeschichte zu. Ab 1845 war er außerordentlicher Professor in Basel und wurde 1855 ordentlicher Professor für Kunstgeschichte in Zürich; 1858 übernahm er den Lehrstuhl für Geschichte und Kunstgeschichte in seiner Heimatstadt Basel.
Taal:
Deutsch
Aantal pagina’s:
660
Mede-uitgever:
E_23

Basisgegevens

Product Type:
Hardback book
Afmetingen pakket:
0.226 x 0.163 x 0.048 m; 1.027 kg
GTIN:
09783406705731
DUIN:
HO3KD5QB951
MPN:
27988195
€ 147,99
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.