Überlegungen zu Bildung und Erziehung bei Kindern von 0 bis 3 Jahren

door Figas, Jolanta
Staat: Nieuw
€ 49,98
Incl. BTW - Gratis verzenden
Figas, Jolanta Überlegungen zu Bildung und Erziehung bei Kindern von 0 bis 3 Jahren
Figas, Jolanta - Überlegungen zu Bildung und Erziehung bei Kindern von 0 bis 3 Jahren

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

€ 49,98 incl. btw
Alleen 1 items beschikbaar Alleen 1 items beschikbaar
Levering: tussen 2021-05-27 en 2021-05-31
Verkoop en verzending: Dodax EU

Omschrijving


Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 2,0, Universität zu Köln (Humanwissenschaftliche Fakultät - Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder von 0 bis 3 Jahren ist auf dem Vormarsch. Wie im Zuge dieser Entwicklung gleichzeitig Qualität mitgeschaffen werden kann, versucht die vorliegende Diplomarbeit zu beantworten. Sie stellt Überlegungen zu Bildung und Erziehung bei Kindern von 0 bis 3 Jahren an, um zu vermeiden, dass der Ausbau des Krippenwesens "übers Knie gebrochen" oder "aus dem Bauch heraus" vollzogen wird. Um Qualität in Erziehung und Bildung zu sichern, ist es wichtig zu fragen, was der aktuelle Bildungsgedanke überhaupt bedeutet. Diese Arbeit nimmt eine Gegenüberstellung theoretischer Anforderungen einer gelungenen Bildungsinitiative, wie sie von Gerd E. Schäfer (Professor für Frühpädagogik an der Universität zu Köln, Herausgeber "Bildung beginnt mit der Geburt") vertreten wird, mit den praktischen Möglichkeiten der Umsetzung vor.

Wichtig ist sich klarzumachen, dass - ebenso wie der Kindergarten keine "verkleinerte Art der Schule" ist - die Krippe auch keine "verkleinerte Art des Kindergartens" darstellen darf. Inhalte und Konzeptionen aus der Kindergartenpädagogik dürfen nicht einfach als Krippenpädagogik adaptiert werden.

Was das für die Praxis der Krippenpädagogik bedeutet und wie wir als Pädagogen einen geeigneten Rahmen dafür schaffen können, wird in der vorliegenden Arbeit erörtert.

Sie beginnt mit einem historischen Rückblick. Unter Berücksichtigung der Ideen und Erkenntnisse der Vergangenheit zum Bildungsgedanken folgt eine Bestandsaufnahme der Gegenwart. Was ist es, das Gerd E. Schäfer unter Bildung versteht? Dass es bereits pädagogische Konzepte gibt, die die Anforderungen an den heutigen Bildungsgedanken bemerkenswert gut in die Praxis umsetzen, zeigen die

Bijdragers

Schrijver:
Figas, Jolanta
Tillmann, Carina

Productdetails

Mediatype:
Taschenbuch
Uitgever van videogames:
GRIN Verlag
Taal:
Deutsch
Aantal pagina’s:
188

Basisgegevens

Product Type:
Paperback book
Afmetingen pakket:
0.208 x 0.148 x 0.014 m; 0.259 kg
GTIN:
09783640315864
DUIN:
G3C8790J0F0
€ 49,98
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.