GRATIS VERZENDING - GEEN MINIMALE AFNAME - VEILIG BETALEN - RUIME KEUZE - SCHERPE PRIJZEN Heb je hulp nodig?

Chancen und Risiken der sozialen Medien für den Journalismus

door Jamolowitz, Dominik
Staat: Nieuw
€ 14,98
Incl. BTW - Gratis verzenden
Jamolowitz, Dominik Chancen und Risiken der sozialen Medien für den Journalismus
Jamolowitz, Dominik - Chancen und Risiken der sozialen Medien für den Journalismus

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

€ 14,98 incl. btw
Alleen 1 items beschikbaar Alleen 1 items beschikbaar
Levering: tussen 2021-05-18 en 2021-05-20
Verkoop en verzending: Dodax

Andere koopmogelijkheden

1 Aanbieding voor € 14,98

Verkocht door Dodax EU

€ 14,98 incl. btw
Staat: Nieuw
Geen verzendkosten
Levering: tussen 2021-05-18 en 2021-05-20
Bekijk andere koopmogelijkheden

Omschrijving


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,0, Freie Journalistenschule Berlin, Veranstaltung: Fernstudium Journalismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Soziale Netzwerke sind aus dem Leben vieler Menschen kaum noch wegzudenken. Auf Plattformen wie Twitter oder Facebook verbreiten sich Nachrichten rasend schnell. Ob Prominente ihre Scheidung ankündigen oder Augenzeugen von Naturkatastrophen und Verbrechen berichten, die Versuchung ist auch für Journalisten groß, hier nach der nächsten Schlagzeile zu suchen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Personen aller Fachbereiche verfassen rund um die Uhr neue Nachrichten - ein nie endender Quell von Informationen. Doch wie zuverlässig sind die sozialen Netzwerke als Quelle? Kann man immer sicher sein, dass dort wirklich die Person schreibt, für die sie sich ausgibt? Müssen die veröffentlichten Nachrichten immer der Wahrheit entsprechen?

Die Arbeit unternimmt den Versuch, die Frage zu klären, ob und unter welchen Umständen Facebook, Twitter und Co. empfehlenswerte Anlaufpunkte für die Recherche sind, zeigt die Vorteile und Risiken ihrer Nutzung auf und beleuchtet anhand von Beispielen aus der Praxis, was passieren kann, wenn unrichtige Informationen voreilig in den eigenen Artikel übernommen werden.

Bijdragers

Schrijver:
Jamolowitz, Dominik

Productdetails

Mediatype:
Taschenbuch
Uitgever van videogames:
GRIN Verlag
Biografie:

Nach seinem Studium des Informationsrechts an der Hochschule Darmstadt absolvierte Dominik Jamolowitz ein Journalismus-Studium an der Freien Journalistenschule Berlin. Sein besonderes Interesse gilt dem Online-Journalismus und Themen an der Schnittstelle von Recht und IT, etwa Datenschutz oder Internetrecht.
Taal:
Deutsch
Aantal pagina’s:
28

Basisgegevens

Product Type:
Paperback book
Afmetingen pakket:
0.21 x 0.148 x 0.002 m; 0.045 kg
GTIN:
09783668397439
DUIN:
ESKD8B87JHP
€ 14,98
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.