Im Reich der Schlangenkönigin - Märchen, Schwänke, Helden- und Liebesgeschichten. Herausgegeben von Erika Glassen und Hasan Özdemir<br />Mit einem Nachwort von Erika Glassen. Herausgegeben von Erika Glassen und Hasan Özdemir<br />Mit einem Nachwort von Erika Glassen. Türkische Bibliothek

door Unionsverlag
Staat: Nieuw
€ 22,94
Incl. BTW - Gratis verzenden
Unionsverlag Im Reich der Schlangenkönigin - Märchen, Schwänke, Helden- und Liebesgeschichten. Herausgegeben von Erika Glassen und Hasan Özdemir<br />Mit einem Nachwort von Erika Glassen. Herausgegeben von Erika Glassen und Hasan Özdemir<br />Mit einem Nachwort von Erika Glassen. Türkische Bibliothek
Unionsverlag - Im Reich der Schlangenkönigin - Märchen, Schwänke, Helden- und Liebesgeschichten. Herausgegeben von Erika Glassen und Hasan Özdemir<br />Mit einem Nachwort von Erika Glassen. Herausgegeben von Erika Glassen und Hasan Özdemir<br />Mit einem Nachwort von Erika Glassen. Türkische Bibliothek

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

€ 22,94 incl. btw
Alleen 1 items beschikbaar Alleen 1 items beschikbaar
Levering: tussen dinsdag 7 juni 2022 en donderdag 9 juni 2022
Verkoop en verzending: Dodax

Andere koopmogelijkheden

1 Aanbieding voor € 24,42

Verkocht door Dodax

€ 24,42 incl. btw
Staat: Nieuw
Geen verzendkosten
Levering: tussen dinsdag 7 juni 2022 en donderdag 9 juni 2022
Bekijk andere koopmogelijkheden

Omschrijving

Es war einmal, es war keinmal … beginnt so manches Märchen, das uns in die Welt der Feen, Riesen und Dämonen führt, ins Reich der Schlangenkönigin Sahmeran, dorthin, wo Zauberkräfte walten. Die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie sind durchlässig. Diese verwunschene Welt der orientalischen Märchen ist uns aus Tausendundeine Nacht vertraut. Das unerschöpfliche arabische Erzählwerk zeigt, dass Araber, Perser, Türken und Inder in vormoderner Zeit eine reiche, gemeinsame Märchen- und Mythentradition pflegten. Die türkischen Volkssänger und Märchenerzähler haben im kulturellen Schmelztiegel Anatolien Mythen verschiedener Herkunft übernommen und mit ihrer eigenen Tradition verbunden.

Productdetails

Biografie:
Glassen, ErikaErika Glassen, geboren 1934 in Malchow/Mecklenburg, habilitierte sich im Bereich Islamwissenschaften an der Universität Freiburg im Breisgau. Von 1989 bis1994 war sie Direktorin des Orient-Instituts. Während dieser Zeit baute sie eine Zweigstelle in Istanbul auf und lernte die türkische Literatur näher kennen und lieben. Erika Glassen ist zusammen mit Prof. Dr. Jens Peter Laut Herausgeberin der Türkischen Bibliothek.
Özdemir, HasanHasan Özdemir, geboren 1940, studierte Turkologie in Ankara sowie Islamwissenschaft und Volkskunde in Mainz und Freiburg. Er habilitierte sich in Volkskunde an der Universität Ankara. Ebendort ist er Ordinarius in diesem Fach und Fachbereichsleiter für Alte Türkische Literatur.
Beoordeling:
»Das Buch führt in die verwunschene Welt des orientalischen Erzählwerkes ein. Türkische Volkssänger und Märchenerzähler haben im kulturellen Schmelztiegel Anatolien Mythen verschiedener Herkunft übernommen und sie mit eigenen Traditionen vermischt.«
»Eine breite Auswahl aus der volkstümlichen Literatur der Türkei. Eine wunderbare Gelegenheit, die Kultur des Landes von einer anderen Seite aus kennenzulernen.«
»Wer gerne Märchen liest, sollte ›Im Reich der Schlangenkönigin‹ unbedingt lesen. Tauchen Sie in die magische Welt von Zauberern, Schlangenköniginnen, von wunderschönen Prinzessinnen und heldenhaften Jünglingen ein. Ebenfalls lesenswert ist der Anhang, in dem Erika Glassen viel Erklärendes zur Geschichte und zum Verständnis der Erzählungen anbietet. Ein tolles Buch, das nicht nur gut in den Urlaubskoffer, sondern auch in jedes Kinderzimmer passt.«
»Die ›Türkische Bibliothek‹ legt hier volkstümliche Texte vor, die, obschon alt, noch heute kulturelles Allgemeingut sind und auf deren Stoffe auch moderne Autoren zurückgreifen. Es sind Figuren, die im Bewusststein aller sozialen Schichten in der Türkei verankert sind, wie in dem profunden Nachwort zur Entwicklung der mündlichen Überlieferung sowie ihrem Verhältnis zur Hochliteratur dargestellt wird. Die hervorragenden Übersetzungen lesen sich flüssig und zeitgemäß. Kein Vergleichstitel bekannt. Für literaturwissenschaftlich Interessierte und Märchenliebhaber empfohlen.«
Taal:
Duits
Versie:
1
Aantal pagina’s:
352
Uitgever:
Glassen, Erika;Glassen;Erika Glassen, geboren 1934 in Malchow/Mecklenburg, habilitierte sich im Bereich Islamwissenschaften an der Universität Freiburg im Breisgau. Von 1989 bis1994 war sie Direktorin des Orient-Instituts. Während dieser Zeit baute sie eine Zweigstelle in Istanbul auf und lernte die türkische Literatur näher kennen und lieben. Erika Glassen ist zusammen mit Prof. Dr. Jens Peter Laut Herausgeberin der Türkischen Bibliothek.;[Publisher, 0000000035796652, 16];[[Webseiten des Verlags zu Erika Glassen mit Nachrichten, Informationen, Dokumenten, Links und Pressestimmen, http://www.unionsverlag.com/info/person.asp?pers_id=1796, 7]]
Özdemir, Hasan;Özdemir;Hasan Özdemir, geboren 1940, studierte Turkologie in Ankara sowie Islamwissenschaft und Volkskunde in Mainz und Freiburg. Er habilitierte sich in Volkskunde an der Universität Ankara. Ebendort ist er Ordinarius in diesem Fach und Fachbereichsleiter für Alte Türkische Literatur.;[Publisher, 0000000083533881, 16];[[Webseiten des Verlags zu Hasan Özdemir mit Nachrichten, Informationen, Dokumenten, Links und Pressestimmen, http://www.unionsverlag.com/info/person.asp?pers_id=1874, 7]]
Samenvatting:
Es war einmal, es war keinmal … beginnt so manches Märchen, das uns in die Welt der Feen, Riesen und Dämonen führt. Die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie sind durchlässig. Die türkischen Volkssänger und Erzähler haben im kulturellen Schmelztiegel Anatolien Mythen verschiedener Herkunft übernommen und mit ihrer eigenen Tradition verbunden.
Mediatype:
Hardcover
Uitgever:
Unionsverlag

Basisgegevens

Product Type:
Boek gebonden
Afmetingen pakket:
0.21 x 0.13 x 0.034 m; 0.481 kg
GTIN:
09783293100176
DUIN:
E293R74D502
€ 22,94
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.