Max Beckmann - Junge Kunst 26

door Christiane Zeiller
Staat: Nieuw
€ 13,28
Incl. BTW - Gratis verzenden
Christiane Zeiller Max Beckmann - Junge Kunst 26
Christiane Zeiller - Max Beckmann - Junge Kunst 26

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

€ 13,28 incl. btw
Alleen 1 items beschikbaar Alleen 3 items beschikbaar
Levering: tussen vrijdag 27 mei 2022 en dinsdag 31 mei 2022
Verkoop en verzending: Dodax

Omschrijving

Max Beckmann (1884–1950), der herausragende Maler des Expressionismus, zählt zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine figurenstarken und farbintensiven Werke, die voller symbolreicher Botschaften, geheimnisvoll und zeitkritisch sind, zeugen von Beckmanns Ringen um existenzielle Fragen und seiner steten Suche nach der Wahrheit.Max Beckmann ist einer der faszinierendsten Maler der Moderne, der wie kaum ein anderer in seinen zahlreichen Werken und nicht zuletzt durch seine umfangreiche Korrespondenz und Tagebücher die gesellschaftlichen Umbrüche seiner Zeit spiegelte. Der Beobachter, der Gentleman, der Einzelgänger, der reflektierende Zeitzeuge, der Sinnsucher und selbstkritische Zweifler: Besonders in seinen ausdrucksstarken Selbstporträts glaubt man, Beckmanns facettenreichem Wesen ein Stück näher zu kommen und dadurch sein gesamtes metaphernreiches Werk besser verstehen zu können. Sein künstlerischer Werdegang sowie die wichtigsten biografischen Stationen, von den Jahren in Berlin und Frankfurt über das Exil in Amsterdam und Amerika, werden in diesem Band von einer der renommiertesten BeckmannSpezialistinnen, Dr. Christiane Zeiller, nachgezeichnet. Aus dem einzigartigen Max Beckmann Archiv mit seinen umfangreichen Nachlässen, das die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München beheimaten, wird in der Publikation bislang nicht veröffentlichtes Material gezeigt – private Fotos ebenso wie Gegenstände aus dem Besitz des Malers.

Bijdragers

Schrijver:
Christiane Zeiller

Productdetails

Opmerking illustraties:
46 Farb- und 15 SW-Abbildungen
Mediatype:
Hardcover
Uitgever:
Klinkhardt & Biermann
Biografie:
Christiane Zeiller promovierte 2001 über "Max Beckmann. Die frühen Jahre" und war an zahlreichen Ausstellungen und Publikationen zu Beckmann beteiligt, u. a. ist sie Verfasserin des "Werkverzeichnisses der Skizzenbücher" (2010). Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max Beckmann Archiv erschließt sie derzeit die den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen geschenkten Nachlässe Max Beckmanns.
Beoordeling:
»hervorragende Bildreproduktionen in kleinem Format, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis«
EKZ Bibliotheksservice {ts '2018-06-04 00:00:00'}
Taal:
Duits
Versie:
1
Aantal pagina’s:
80
Samenvatting:
Max Beckmann (1884-1950), der herausragende Maler des Expressionismus, zählt zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine figurenstarken und farbintensiven Werke, die voller symbolreicher Botschaften, geheimnisvoll und zeitkritisch sind, zeugen von Beckmanns Ringen um existenzielle Fragen und seiner steten Suche nach der Wahrheit.

Basisgegevens

Product Type:
Boek gebonden
Afmetingen pakket:
0.222 x 0.148 x 0.018 m; 0.28 kg
GTIN:
09783943616484
DUIN:
N22KEO89U09
€ 13,28
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.