Direct-to-Consumer Kommunikation in der Pharma-Industrie - Eine wissenschaftliche Studie zur direkten Patientenansprache

door Weber, Birgit
Staat: Nieuw
€ 58,99
Incl. BTW - Gratis verzenden
Weber, Birgit Direct-to-Consumer Kommunikation in der Pharma-Industrie - Eine wissenschaftliche Studie zur direkten Patientenansprache
Weber, Birgit - Direct-to-Consumer Kommunikation in der Pharma-Industrie - Eine wissenschaftliche Studie zur direkten Patientenansprache

Vind je dit product leuk? Verspreid het nieuws!

€ 58,99 incl. btw
Alleen 1 items beschikbaar Alleen 1 items beschikbaar Meer dan 10 stuks beschikbaar
Levering: tussen woensdag 17 augustus 2022 en vrijdag 19 augustus 2022
Verkoop en verzending: Dodax

Omschrijving

Aufgrund wirtschaftlicher, politischer sowie
demografischer Entwicklungen werden pharmazeutische
Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Ein
Lösungsweg ist die verstärkte Ausrichtung der
Kommunikationsstrategien an die Gegebenheiten des
Marktes sowie an die Bedürfnisse der Kunden. Während
bisherige Bemühungen den Ärzten, Krankenhäusern,
Großhändlern und Apothekern galten, avanciert nun
auch der Patient, der Endverbraucher des
(rezeptpflichtigen) Arzneimittels selbst, zur
zentralen Zielgruppe der Pharma-Kommunikation. Im
Fokus dieser Arbeit steht deshalb die Frage:
Welche Möglichkeiten nutzen pharmazeutische
Unternehmen zur direkten Patientenansprache und wie
bewerten chronisch kranke Patienten diese? Eine
umfassende Analyse der Ausgangssituation und der
theoretischen Grundlagen der Kommunikationspolitik
bilden die Basis für die Annäherung an den Begriff
Direct-to-Consumer (DTC). Strategien,
Ziele, Maßnahmen und Erfolgsfaktoren von DTC
Kommunikation sind wichtige Gegenstände dieser
Arbeit. Die Ergebnisse der empirischen Befragung
unter chronisch kranken Patienten bringen spannende
Erkenntnisse zur forschungsleitenden Frage.

Bijdragers

Schrijver:
Weber, Birgit

Productdetails

Biografie:
Birgit Weber, Mag. (FH) für wirtschaftswissenschaftliche Berufe,
studierte Medienmanagement an der Fachhochschule St. Pölten und
spezialisierte sich auf die Bereiche Public Relations und
integrierte Kommunikation. Seit 2003 ist sie bei der Agentur
Trimedia Communications tätig. 2008 wechselte die PR-Beraterin
vom Standort Wien nach Zürich.
Aantal pagina’s:
136
Mediatype:
Paperback
Uitgever:
VDM Verlag Dr. Müller

Basisgegevens

Product Type:
Pocketboek
Afmetingen pakket:
0.22 x 0.15 x 0.008 m; 0.186 kg
GTIN:
09783639105124
DUIN:
E7LEKQV5SA9
€ 58,99
We gebruiken cookies op onze website om onze diensten efficiënter en gebruiksvriendelijker te maken. Selecteer daarom "Accepteer cookies"! Lees ons Privacybeleid voor meer informatie.